Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

16.05.2017

Versteigerung von Fundsachen

Aufforderung an die Empfangsberechtigten zur Anmeldung ihrer Rechte gemäß § 980 Abs. 1 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Am Samstag, 1. Juli 2017, 11:00 Uhr, findet im Rahmen des Altstadt-Kulturfestes in Korbach, Bühne Obermarkt, gemäß § 979 BGB öffentlich meistbietend gegen Bar-zahlung die Versteigerung der im letzten Jahr beim Fundbüro der Kreis- und Han-sestadt Korbach abgegebenen Fundgegenstände statt.

Die Empfangsberechtigten, d. h. die Verlierer, werden hiermit zur Anmeldung ihrer Rechte bis Montag, 26. Juni 2017, 18:00 Uhr, beim Fundbüro der Kreis- und Hanse-stadt Korbach -Bürgerbüro-, Rathaus, Stechbahn 1, 34497 Korbach, aufgefordert.

Versteigert werden:
Herren- und Damenfahrräder, Schirme, Brillen, Schmuck, Kleidungsstücke und sonstige Gebrauchsgegenstände.