Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen
20.12.2018

Verteilung der Abfallkalender 2019 und Hinweis zur Müllabfuhr

Die Abfallberatung der Stadt Korbach weist darauf hin, dass der Abfallkalender für das Jahr 2019 im Laufe der Woche an alle Haushalte und Betriebe verteilt wurde. Wie in den vergangenen Jahren enthält der Abfallkalender auch Beilagen, wie eine Übersicht über die Märkte und Feste 2019, Informationen über kulturelle Veranstaltungen, einen Flyer der Freilichtbühne und die Berechtigungskarte 2019 für die Bioannahmestelle.

Für diejenigen, die versehentlich keinen Abfallkalender erhalten haben, sind ab heute während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros im Rathaus entsprechende Exemplare erhältlich. Außerdem kann der Abfallkalender auf der Homepage der Stadt Korbach unter www.korbach.de, Rubrik "Abfallbeseitigung" eingesehen und ausgedruckt werden.

Außerdem gibt die Abfallberatung noch folgenden Hinweis zur Bereitstellung von Mülltonnen zur Abfuhr:

Ab dem Jahr 2019 werden überfüllte Müllbehälter, also solche bei denen der Deckel nicht komplett geschlossen ist, grundsätzlich nicht mehr geleert.

In § 9 Abs. 2 der Abfallsatzung ist geregelt, dass die Müllbehälter nur so weit befüllt werden dürfen, dass sich der Deckel gut schließen lässt. Dies dient einerseits der Sicherheit der mit der Abfuhr betrauten Mitarbeiter, andererseits werden hierdurch Schäden an den Mülltonnen und dem Müllfahrzeug vermieden.

Eine Mülltonne mit offen stehendem Deckel kann sich in der Schüttung des Müllfahrzeugs verfangen und dadurch von der Halterung der Schüttung abrutschen und herunterfallen. Andererseits kann es passieren, dass der Deckel der Tonne abbricht oder sich die komplette Tonne in der Schüttung des Fahrzeugs verhakt und es dadurch zu Hydraulikschäden kommt.

Es gilt also darauf zu achten, dass die Deckel der Tonnen vor der Abfuhr stets geschlossen sind.

Für Fragen steht die Abfallberatung unter der Tel-Nr. 05631/53-303 oder per mail an abfallberatung@korbach.de gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Thema Müllentsorgung finden Sie hier.