Direkt zu:
Titelfoto_Rathaus_Herbst
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Korbacher Spalte, Informationen

Die Korbacher Spalte

 

Die Korbacher Spalte ist eine Fossilfundstelle oberpermischer Wirbeltiere. Vor ca. 250 Millionen Jahren fanden am südlichen Stadtrand vom heutigen Korbach die ältesten Vorfahren der Säugetiere hier ihr Grab. In Fachkreisen und für Interessierte sind die Funde aus der Korbacher Spalte eine absolute Sensation von Weltrang und sorgten zusammen
mit dem 1997 eröffneten Museum Korbachs für Furore.

Die Spalte wurde 1964 von Dr. Jens Kulick entdeckt. Der Geologe führte Kartierungen für das Hessische Landesamt für Bodenforschung durch. Vorerst konnte man die Fossilreste aus dem "Canyon" nicht zeitlich datieren. Erst neuere Präparationsmethoden, die in den achtziger Jahren entwickelt wurden, ermöglichten präzise Bestimmungen.



Während an anderen Stellen lediglich kleinere oder schwer datierbare Relikte aus diesem Erdzeitalter zumeist in den Schwemmflächen der damaligen Flüsse gefunden wurden, bildet die Korbacher Spalte ein weltweit einzigartiges Mosaik der Perm-Fauna.

 

Mehr Infos

Internet-Seite der Korbacher Spalte