Direkt zu:
Titelfoto Startseite
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen

Mein perfekter Tag

Mein perfekter Tag in der mittelalterlichen Hansestadt Korbach


  • 9:00 Uhr - Gut gelaunt in den Tag
    Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Frühstück beim freundlichen Gastgeber oder im Café oder Bistro in der Altstadt.

  • 10:30 Uhr - Korbach kennenlernen
    Romantische Fachwerkgassen, steinerne Lagerhäuser der Hansekaufleute und zwei prächtige gotische Hallenkirchen: Eine Stadtführung durch die historische Altstadt1 ist wie ein Ausflug in vergangene Zeiten.

  • 12:00 Uhr - Einkaufsbummel mit Charme
    In Korbach wird die Shoppingtour zum Sightseeing: Folgen Sie einfach der „Goldspur Korbach“ durch die Fußgängerzone bis ins Herz der Altstadt. Einmal angekommen, bieten zahlreiche Einkehrmöglichkeiten eine erholsame Mittagspause.

  • 14:00 Uhr - Fossilien, Gold und lebendige Geschichte
    Das Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH verbindet preisgekrönte Architektur mit Ausstellungen zur Landschafts- und Stadtgeschichte. Und für die „kleinen Entdecker“ gibt es in jeder Abteilung eine Extra-Attraktion.

  • 16:00 Uhr - Die mittelalterliche Stadt umrunden
    Immer entlang des doppelten Stadtmauerrings verläuft der interaktive Rundweg »Zwischen den Mauern«. Passende Märchen und Sagen aus der Stadtgeschichte erzählt die „Schatzsuche-App“ der GrimmHeimat NordHessen.

  • 17:00 Uhr - Hinauf auf den Korbacher Hausberg
    Genießen Sie die Aussicht auf die Stadt und die bezaubernde Landschaft des Waldecker Lands. Vom Georg-Viktor-Aussichtsturm neben der Burgruine auf dem Eisenberg haben Sie im weichen Licht der Abendsonne den perfekten Blick.