Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen

Der Tylenturm

Mein Lieblingsplatz ist der Tylenturm an der Korbacher Stadtmauer

Im Mittelalter war dieser Turm Teil der Außenmauer und diente zur Abwehr. Heute führe ich meine Gäste sehr gern die 129 Stufen auf den 25 Meter hohen Turm. Während wir uns den Wind um die Nase wehen lassen, haben wir eine wunderbare Sicht auf Korbach und zum Eisenberg, wo ja einst das Schloss des Waldecker Grafen stand und mehrere hundert Jahre Gold abgebaut wurde. Hier oben erzähle ich meinen Gästen, nachdem sie viel über die mittelalterliche Stadt gehört haben, wie sich Korbach bis in die heutige Zeit entwickelt hat

Barbara Gassner

Stadt- und Museumsführerin
in Korbach