Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

20.03.2017

25-jähriges Jubiläum der Erzieherin Marion Kurth

Die im städtischen Kindergarten Eidinghäuser Weg beschäftigte Erzieherin Marion Kurth konnte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern.

Frau Kurth ist im Rheinland aufgewachsen und absolvierte auch ihre Ausbildung dort. Nach einer Tätigkeit als Erzieherin in verschiedenen Kinderheimen kam sie im Jahr 1992 zur Stadt Korbach und arbeitete zunächst im Kindergarten Pyritzer Straße. Die äußerst kompetente Mitarbeiterin erreichte über eine berufsbegleitende Fortbildung außerdem noch einen Abschluss als Sozialfachwirtin. Im Jahr 2004 wurde der Kindergarten Pyritzer Straße geschlossen und Frau Kurth wechselte zum Kindergarten Laake. 2009 kam sie in den Kindergarten Eidinghäuser Weg, dessen Leiterin sie bis heute ist. Frau Kurth wurde aufgrund ihrer Fähigkeiten in den Prüfungsausschuss des Fröbelseminars berufen. Darüber hinaus arbeitete sie 8 Jahre im Personalrat mit.

In einer kleinen Feierstunde würdigten Bürgermeister Klaus Friedrich, die Leiterin des Sozial- und Kulturamtes Ute Jennemann und der Personalratsvorsitzende Friedhelm Falk die Verdienste von Frau Kurth. Besonders hervorgehoben wurde ihr Führungsstil und ihr Engagement sowohl für die Kinder als auch für die Kolleginnen und Kollegen.