Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen
29.10.2018

Hessentagshelfer tauschen Erinnerungen aus

Das gesamte Erdgeschoss des Korbacher Restaurants Poseidon erstrahlte am Abend des 19. Oktobers in Grün: Rund 40 Hessentagshelfer waren der Einladung des Gastwirts Konstantinos Kokkonis gefolgt und kamen in ihren grünen Helfershirts zum ersten Stammtisch für die Hessentagshelfer. Schnell kamen die Gäste ins Gespräch und tauschten ihre Erinnerungen über das großartige Fest in Korbach aus. Goldmarie Lisa-Marie Fritzsche berichtete über die aufregende Zeit, in der sie gemeinsam mit Lukas Goos als Hessentagspaar das größte Lan-desfest in Deutschland repräsentierten. Aber auch die stimmungsvollen Konzerte in der Continental-Arena, die gemütlichen Abende im Weindorf und die zahlreichen Einblicke als ehrenamtliche Helfer waren Gesprächsthemen an dem geselligen Abend.

Weiterhin ließ eine Fotopräsentation Erinnerungen an fantastische zehn Tage wachwerden. Bürgermeister Klaus Friedrich und der Hessentagsbeauftragte des Landes Hessen, Thorsten Herrmann, freuten sich über die rege Teilnahme und dankten den Helferinnen und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz während des Landesfestes. Stolz ist Friedrich insbesondere auf das entstandene „Wir-Gefühl“, welches weit über die Stadtgrenze hinauswirkt. Die Helfer waren sich einig: Der Hessentag war ein tolles Fest, das gerne in Korbach wiederholt werden darf. Zunächst aber freuen sie sich auf den nächsten Stammtisch, der im kommenden Jahr stattfinden soll.