Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen
23.04.2021

Ortsvorsteher Markus Schüttler tritt zweite Wahlperiode an

Korbach/Eppe – Am Dienstag konstituierte sich der neue Epper Ortsbeirat.

Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher Markus Schüttler gab er einen kurzen Rückblick auf die vergangene Wahlperiode und die erreichten Ziele, wie die Erneuerung des Tretbeckens. Bei den anschließenden Wahlen wurde er einstimmig wiedergewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Josef Asmuth gewählt, Schriftführer wurde Sascha Wienand und stellvertretender Schriftführer Friedhelm Iske. Andreas Butterweck, Matthias Wienand und der Neugewählte Maik Imöhl komplettieren den Ortsbeirat.

Ortsvorsteher Schüttler wurde von Karl-Helmut Tepel, dem Leiter des Haupt- und Personalamts der Stadt Korbach, mit der Überreichung der Ernennungsurkunde in sein Amt eingeführt. Tepel gratulierte auch den weiteren Mitgliedern zu ihrer Wahl und richtete Grüße von Bürgermeister Klaus Friedrich aus. Dem Ausscheidenden Mitglied Stefan Knecht überreichte er eine Dankesurkunde für seine 15-jährige Tätigkeit im Ortsbeirat. Auch Ortsvorsteher Schüttler bedankte sich bei Stefan Knecht für das Engagement als stellvertretender Ortsvorsteher und dem gesamten Ortsbeirat für die offene und kameradschaftliche Zusammenarbeit in den letzten fünf Jahren. Außerdem dankte er der Verwaltung und dem städtischen Bauhof für die laufende Unterstützung.